Unser Hafen

54° 19′ 31″ N, 10° 8′ 26″ E, ist eine Seekartenposition, bei der die Seglerherzen in der ganzen Welt höher schlagen. Befindet sie sich doch in einem der weltweit schönsten Segelreviere, am Westufer der Kieler Förde, genauer gesagt im Tirpitzhafen, dem Heimathafen unserer „Gorch Fock”. Viele von uns haben eine ganz besondere Beziehung zu dem Segelschulschiff der Deutschen Marine und so wundert es nicht, dass wir gelegentlich auf ihren Planken wandeln.

Im Betreuungsheim des Marinestützpunktes Kiel-Wik, hat „LUV & LEE” die Gelegenheit jeden Donnerstag auf musikalische Weltreise zu gehen. Wenn gegen 18.30 Uhr die ersten Ungeduldigen eintreffen und schon einmal einige Döntjes zum Besten geben, ist gute Stimmung angesagt.

Anzahl der Seitenaufrufe :

Sobald Doris beherzt die ersten Töne auf dem Akkordeon spielt, hält es die anderen Musiker auch nicht mehr. Ab 19.00 Uhr führt uns dann die ordnende Hand unseres Stüermann’s für zwei Stunden durch die Proben. Wer im Anschluss an die Probe gerne noch etwas Seemannsgarn spinnen möchte trifft sich für eine halbe Stunde auf ein Bier in netter Runde – in der Pizzeria Milano bei Kulwant Sinh in der Holtenauer Str. 336, Kiel-Wik.
Übrigens, wenn ihr ca. hundertmal im Jahr für einige Stunden Spaß und Frohsinn erleben möchtet und genauso viel Freude am Singen und Spielen habt wie wir, nehmt Kontakt mit uns auf. Vielleicht heuert ihr ja bei uns an. Nautische Prüfungen müsst ihr sicher nicht ablegen, aber ohne ein Herz für die See und ihre Lieder geht es nicht.

nach oben

Backskiste